News

Der Konzerneigenkapitalspiegel eines von einer Personenhandelsgesellschaft aufgestellten Konzernabschlusses weist die Besonderheit aus, dass sich die...

Weiterlesen

Der Konzerneigenkapitalspiegel ist an den Eigenkapitalausweis in der Konzernbilanz anzupassen. Dabei sind einige Besonderheiten zu beachten.

Weiterlesen

Ist bei Erstellung eines IFRS-Konzernabschlusses eine Schuldenkonsolidierung durchzuführen, so funktioniert diese zwar nach den gleichen Regeln wie...

Weiterlesen

In IFRS-Abschlüssen wird i.d.R. kein Bilanzgewinn ausgewiesen. Dennoch ist diese Größe vorhanden und kann als Kontrollgröße bei der Erstellung des...

Weiterlesen

Konzernabschlüsse werden obligatorisch oder lediglich für interne Zwecke auch als Zwischenberichte erstellt. Der nachfolgende Beitrag beantwortet die...

Weiterlesen

Im HGB gibt es anders als in IAS 8 zwar keine ausdrückliche Vorschrift zur Durchführung von rückwirkenden Änderungen des Jahres- oder...

Weiterlesen

Schüttet ein in Fremdwährung bilanzierendes Tochterunternehmen Gewinne an das Mutterunternehmen aus, so treten wechselkursbedingte Differenzen auf,...

Weiterlesen

Bei der Erstkonsolidierung eines Tochterunternehmens stellt sich häufig die Frage, wie ein in der Bilanz des erworbenen Tochterunternehmens...

Weiterlesen

Als Aquisitionsbilanz wird die auf den Stichtag der Erstkonsolidierung eines Tochterunternehmens erstellte Handelsbilanz III oder ggf. Handelsbilanz...

Weiterlesen

Spiegeldarstellungen sind für Bilanzleser eine wichtige Informationsquelle, da aus Ihnen die Ursachen der Veränderung des gespiegelten Bilanzpostens...

Weiterlesen