News

Spiegeldarstellungen sind für Bilanzleser eine wichtige Informationsquelle, da aus Ihnen die Ursachen der Veränderung des gespiegelten Bilanzpostens...

Weiterlesen

Die Unterschiede bei der Bilanzierung gemeinschaftlicher Tätigkeiten nach IFRS und HGB beschränken sich auf den Fall, dass nach IFRS ein Unternehmen...

Weiterlesen

Ob die GuV nach dem Gesamtkostenverfahren oder dem Umsatzkostenverfahren erstellt wird, kann auch Auswirkungen auf die Höhe des Betriebsergebnisses...

Weiterlesen

In dem nachfolgenden Beitrag werden die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Eliminierung der Erträge aus konzerninternen Dividendenausschüttungen und...

Weiterlesen

Wird die Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung nach dem Gesamtkostenverfahren erstellt, so sind die konkreten Konsolidierungsvorschriften unvollständig....

Weiterlesen

Auch nach dem Ausscheiden eines früheren Tochterunternehmens aus dem Konsolidierungskreis sind zur Wahrung der Bilanzidentität nach dessen...

Weiterlesen

Der vorherige Beitrag hatte die Behandlung eines passiven Unterschiedsbetrags aus der Kapitalkonsolidierung nach HGB zum Gegenstand. Nachfolgend wird...

Weiterlesen

Die Behandlung eines passiven Unterschiedsbetrags aus der Kapitalkonsolidierung ist nach HGB und IFRS nur vermeintlich unterschiedlich geregelt. In...

Weiterlesen

Die Erstkonsolidierung eines Tochterunternehmens ist auch im Konzern-Anlagenspiegel abzubilden. Dafür kommen zwei Methoden in Betracht.

Weiterlesen

Nachfolgend wird klargestellt, dass Sonderposten für Investitionszuschüsse sowohl nach HGB als auch nach IFRS bei der Kaufpreisallokation aufzulösen...

Weiterlesen