News

Konzernabschlüsse werden obligatorisch oder lediglich für interne Zwecke auch als Zwischenberichte erstellt. Der nachfolgende Beitrag beantwortet die...

Weiterlesen

Im HGB gibt es anders als in IAS 8 zwar keine ausdrückliche Vorschrift zur Durchführung von rückwirkenden Änderungen des Jahres- oder...

Weiterlesen

Schüttet ein in Fremdwährung bilanzierendes Tochterunternehmen Gewinne an das Mutterunternehmen aus, so treten wechselkursbedingte Differenzen auf,...

Weiterlesen

Bei der Erstkonsolidierung eines Tochterunternehmens stellt sich häufig die Frage, wie ein in der Bilanz des erworbenen Tochterunternehmens...

Weiterlesen

Als Aquisitionsbilanz wird die auf den Stichtag der Erstkonsolidierung eines Tochterunternehmens erstellte Handelsbilanz III oder ggf. Handelsbilanz...

Weiterlesen

Spiegeldarstellungen sind für Bilanzleser eine wichtige Informationsquelle, da aus Ihnen die Ursachen der Veränderung des gespiegelten Bilanzpostens...

Weiterlesen

Die Unterschiede bei der Bilanzierung gemeinschaftlicher Tätigkeiten nach IFRS und HGB beschränken sich auf den Fall, dass nach IFRS ein Unternehmen...

Weiterlesen

Ob die GuV nach dem Gesamtkostenverfahren oder dem Umsatzkostenverfahren erstellt wird, kann auch Auswirkungen auf die Höhe des Betriebsergebnisses...

Weiterlesen

In dem nachfolgenden Beitrag werden die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Eliminierung der Erträge aus konzerninternen Dividendenausschüttungen und...

Weiterlesen

Wird die Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung nach dem Gesamtkostenverfahren erstellt, so sind die konkreten Konsolidierungsvorschriften unvollständig....

Weiterlesen