IFRS 15 Erlösrealisation

Gastzugang

Überzeugen Sie sich durch Nutzung des Gastzugangs auf: ifu-online-campus.de

Online-Kurs „IFRS 15 Erlösrealisation“

Das IASB hat die Erlösrealisation aus Kundenverträgen in einem neuen Standard geregelt. Der neue IFRS 15 ersetzt IAS 11, IAS 18 und die zugehörigen Interpretationen. Mittels eines so genannten 5-Stufen-Modells regelt IFRS 15 auf Basis eines prinzipienorientierten Ansatzes die einzelnen Fragen der Erlösrealisation aus Kundenverträgen. Dabei spielen insbesondere der Erlöszeitpunkt, der Erlöszeitraum sowie die Höhe der Erlösrealisation eine Rolle.

Das EU-Endorsement des IFRS 15 ist erfolgt; der verpflichtende Anwendungszeitpunkt ist der 01.01.2018. Für die betroffenen Unternehmen ist es bereits jetzt ratsam, sich mit den Neuerungen vertraut zu machen und entsprechende Projekte für eine einwandfreie Umsetzung des Standards zu initiieren.

Wir veranschaulichen Ihnen die Kernpunkte des IFRS 15 anhand zahlreicher Beispiele und unter Zitation der einschlägigen Fundstellen im Standard. Informieren Sie sich in kurzer Zeit über eine professionell aufbereitete Videoaufzeichnung inkl. der dazugehörigen Skripte.

Die Videoaufzeichnung können Sie sich beliebig oft ansehen und die Skripte selbstverständlich auch ausdrucken.

Kursgebühr und Nutzungsdauer

Kursgebühr „IFRS 15 Erlösrealisation“: EUR 40,00 inkl. 19% USt.
Nutzungsdauer des Kurses: 4 Monate ab dem Tag der Buchung.

Anmeldung

Die Buchung des Kurses erfolgt online hier (Bitte dort den gewünschten Kurs auswählen!)